Branchenlösungen

Autohaus

Mit der tiptel 8010 All-IP auch in der Telekommunikation in Pole-Postion

Ein hohes Telefonaufkommen ist Alltag im Autohaus: Probefahrten, Abholtermine, Werkstattaufträge, Inzahlungnahme von gebrauchten PKW – zu all diesen Themen gehen täglich unzählige Anrufe ein und auch aus. Gut, dass das Sprachvermittlungssystem der tiptel 8010 All-IP zunächst alle Anrufer gemäß ihrer Wünsche filtert und an die entsprechenden Bereiche wie Vertrieb und Ausstellung, Service-Annahme, Werkstatt und Lager oder auch Buchhaltung und Geschäftsführung weiterleitet.

Neben Desktop-Telefonen ermöglichen ergänzende DECT-Mobilteile Mobilität in der Telefonie. So sind die einzelnen Gesprächspartner auch dann erreichbar, wenn sie sich auf dem weitläufigen Gelände befinden. Auch eine Anbindung mit dem Smartphone über eine Rufweiterleitung ist möglich. Das ausgeklügelte Rufumleitungspaket der tiptel 8010 All-IP erlaubt eine sehr individuelle Umleitung von Rufnummern. So kann definiert werden, welche Anrufe auf eine andere Rufgruppe umgeleitet, welche weitergeleitet und welche über den Anrufbeantworter angenommen werden. Mit diesen Einstellungen ist ein effektives Management von Anrufen möglich, indem das Telefonaufkommen entsprechend der eigenen Kapazität verteilt wird.

Durch die CTI-Schnittstelle in der Telefonanlage ist ein einfacher Rufaufbau durch Mouse-Click auf die Telefonnummer im Telefonbuch der tiptel 8010 All-IP möglich. Der integrierte TAPI-Treiber erlaubt die Anbindung der tiptel 8010 All-IP an weitere Software-Anwendungen. Nach Betriebsschluss, an Feiertagen und während der Betriebsferien nimmt der zentrale Anrufbeantworter der tiptel 8010 All-IP alle Anrufe an und informiert über die Öffnungszeiten. Sollten einzelne Teilnehmer individuelle Abwesenheitszeiten haben, so können sie ihren eigenen Anrufbeantworter entsprechend einrichten. Bei der tiptel 8010 All-IP verfügt jeder Teilnehmer über einen persönlichen Anrufbeantworter. 

Unsere Beispielkonfiguration für Ihre starken Begleiter im Autohaus

  •  tiptel 8010 All-IP (Hardware-Version: tiptel 8010 All-IP Appliance)
  •  2 x Systemtelefon tiptel 3340, 5 x Systemtelefon tiptel 3330
  •  2 x Zusatztastenfeld tiptel KD40-33
  •  3 x Ethernet POE-Switch tiptel SP1009
  •  2 x Headset tiptel 9030 oder 9040
  •  1x Gigaset N870IP Pro, 5x Gigaset-Basisstation*, 5x Gigaset DECT-Mobilteil

* Die Anzahl der Gigaset-Basisstationen hängt sehr stark von den baulichen Gegebenheiten ab und sollte zunächst von einem autorisierten Techniker ermittelt werden. Aus diesem Grund ist in diesem Beispiel eine fiktive Anzahl von Basisstationen angegeben.

    La qualité, l’innovation et le savoir-faire depuis 45 ans Tiptel

    Top