Details

Tiptel entwickelt High-tech Informations- und Telekommunikations­anwendungen


Yeastar P550

Bis 50 Teilnehmer

CHF 1.199,00

inkl. MwSt.

In den Warenkorb

Die Telefonanlagen der Yeastar P-Serie sind flexible Lösungen für mittelständische Unternehmen. Ausgestattet mit allen gängigen Funktionen, lassen sie sich einfach und kosteneffizient erweitern und ausbauen.

Ähnlich wie die Geräte der S-Serie bieten die Modelle der P-Serie bereits im Basisausbau eine vollwertige Ausstattung mit allen notwendigen Funktionen zu einem Festpreis. Alle externen Leitungen, Nebenstellen, Voiceboxen, Warteschleifen, automatische Zentralen und sonstige Funktionen stehen lizenzfrei zur Verfügung.

Bereits im Basisausbau bietet die Yeastar P-Serie ein umfangreiches Bedienfeld für die Mitarbeiter der Telefonzentrale. Das Bedienfeld ist eine visualisierte Konsole, mit der eingehende Anrufe je nach der Verfügbarkeit schnell in Echtzeit gesteuert werden können. Anrufe können auf dem Bedienfeld per Drag & Drop an Durchwahlen, Rufgruppen und Warteschleifen weitergeleitet werden und zwar bequem über den Webbrowser. Erweiterte Anrufkontrollen wie Durchstellen, Parken, Abnehmen, Auflegen, Überwachen, usw. werden ebenfalls unterstützt und sorgen für großen Bedienkomfort.

Optional bieten die Anlagen über eine jährliche Enterprise- oder Ultimate-Lizenz zusätzliche Funktionen für Unternehmen. Aktuell (Stand: Februar 2021) gehören dazu eine umfangreiche Call-Center-Funktion, Unified Communications über den Linkus-Client für Windows, Mac OS X, Webbrowser und Smartphones unter iOS und Android, eine integrierte Video-Konferenzlösung und Fernwartung der Anlagen.

Weitere Informationen zur Yeastar P-Serie finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht

Tiptel steht für über 45 Jahre Erfahrung

Top