Details

Tiptel entwickelt High-tech Informations- und Telekommunikations­anwendungen


Yeastar S100 Swiss Edition

Lizenzfrei bis 100/200 Teilnehmer

CHF 1.349,00

inkl. MwSt.

In den Warenkorb

Die Yeastar S100 ist eine hybride PBX-Telefonanlage für bis zu 100 (optional 200) Teilnehmer und bis zu 30 (optional 60) gleichzeitige Gespräche, die speziell auf die Bedürfnisse von kleinen Büros und Unternehmen zugeschnitten ist.

Als All-IP-Anlage kann die Yeastar S100 am VoIP Anschluss und mit IP-Telefonen eingesetzt werden. Zusätzliche Kosten für Lizenzen, Update-und Wartungsverträge fallen nicht an.

Über bis zu zwei Erweiterungskarten und Module kann die Anlage um Betrieb mit analogen Amtsanschlüssen, analogen Nebenstellen, ISDN-Amtsanschlüssen und GSM/UMTS Mobilfunk erweitert werden.

Erweiterungskarte EX08: Je Erweiterungskarte können bis zu vier Module O2 (zwei analoge Amtsanschlüsse), S2 (zwei analoge Nebenstellen), B2 (zwei ISDN Amtsanschlüsse) oder GSM bzw. UMTS (eine Mobilfunk-SIM-Karte GSM oder UMTS) integriert werden.

Erweiterungskarte EX30: Erweitert die Telefonanlage um einen Primärmultiplex-ISDN-Anschluss (E1).

In der Grundauslieferung unterstützt die S100 maximal 100 Nebenstellen und maximal 30 gleichzeitige Gespräche (intern und extern). Über das DSP-Modul D30 kann die S100 auf bis zu 200 Nebenstellen und bis zu 60 gleichzeitige Gespräche erweitert werden.

Auf demo.yeastar.com kann die Bedienung der Yeastar S-Serie ausprobiert werden.  

 

Die tiptel Yeastar S-Serie Telefonanlagen sind zu vielen Anbietern von IP-Telefonanschlüssen kompatibel. Tiptel testet diese Anbieter und bietet seinen Fachhändlern Anleitungen zur Konfiguration und Support bei Problemen.

Zur Liste der kompatiblen Schweizer IP-Telefonieanbieter

Zurück zur Übersicht

Tiptel steht für über 45 Jahre Erfahrung

Top