Details

Tiptel entwickelt High-tech Informations- und Telekommunikations­anwendungen


Yeastar S300 Swiss Edition

Lizenzfrei bis 300/500 Teilnehmer

CHF 2.349,00

inkl. MwSt.

In den Warenkorb

Die Yeastar S300 ist eine hybride PBX-Telefonanlage für bis zu 300 (optional 500) Teilnehmer und bis zu 60 (optional 120) gleichzeitige Gespräche, die speziell auf die Bedürfnisse von kleinen Büros und Unternehmen zugeschnitten ist.

Als All-IP-Anlage kann die Yeastar S300 am VoIP Anschluss und mit IP-Telefonen eingesetzt werden. Zusätzliche Kosten für Lizenzen, Update-und Wartungsverträge fallen nicht an.

Über bis zu drei Erweiterungskarten und Module kann die Anlage um Betrieb mit analogen Amtsanschlüssen, analogen Nebenstellen, ISDN-Amtsanschlüssen und GSM/UMTS Mobilfunk erweitert werden.

Erweiterungskarte EX08: Je Erweiterungskarte können bis zu vier Module O2 (zwei analoge Amtsanschlüsse), S2 (zwei analoge Nebenstellen), B2 (zwei ISDN Amtsanschlüsse) oder GSM bzw. UMTS (eine Mobilfunk-SIM-Karte GSM oder UMTS) integriert werden.

Erweiterungskarte EX30: Erweitert die Telefonanlage um einen Primärmultiplex-ISDN-Anschluss (E1).

In der Grundauslieferung unterstützt die S300 maximal 300 Nebenstellen und maximal 60 gleichzeitige Gespräche (intern und extern). Über das DSP-Modul D30 kann die S300 auf bis zu 500 Nebenstellen und bis zu 120 gleichzeitige Gespräche erweitert werden.

Mehr Informationen auf unserer VoIP Service Site.

Auf demo.yeastar.com kann die Bedienung der Yeastar S-Serie ausprobiert werden. 

Die tiptel Yeastar S-Serie Telefonanlagen sind zu vielen Anbietern von IP-Telefonanschlüssen kompatibel. Tiptel testet diese Anbieter und bietet seinen Fachhändlern Anleitungen zur Konfiguration und Support bei Problemen.

Zur Liste der kompatiblen Schweizer IP-Telefonieanbieter

Zurück zur Übersicht

Tiptel steht für über 45 Jahre Erfahrung

Top